Berlin : 2. Oktober 1978

-

Vor 25 Jahren bezeichneten wir Putzfrauen noch als Raumpflegerinnen

BERLINER CHRONIK

Die 15 Raumpflegerinnen, die in den letzten drei Jahren im Rathaus Schöneberg eingestellt worden sind, mußten zuvor zwischen drei und sechseinhalb Monate auf ihre sogenannte Sicherheitsüberprüfung warten. Bei den zehn neu eingestellten Pförtnern dauerte es sogar zwei bis siebeneinhalb Monate. Im Sicherheitssieb des Innensenators blieb keine der RaumpflegeAnwärterinnen hängen; von den Bewerbern um die Pförtnerdienste wurden aber drei abgelehnt. Schon bei den Einstellungsgesprächen mache man die Interessenten auf „mögliche Verzögerungen“ aufmerksam, so das Bezirksamt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben