Berlin : 2 Reichstag

-

In seinem Entwurf für den Umbau des Reichstages hatte Sir Norman Foster statt der Kuppel ein gigantisches Glasdach vorgesehen, das auf vier Pfeilern den gesamten Bau überspannen sollte. Das Parlament bevorzugte die Kuppel, und Fosters Konkurrent, der Spanier Calatrava, schäumte. Er war mit der KuppelIdee in den Wettbewerb gegangen. Gebaut wurde von 1995 bis 1999, verbaut wurden 600 Millionen Mark (306 Millionen Euro).

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar