Berlin : 20. Mai 1987

-

Vor 25 Jahren hatte der Steuerzahlerbund einen Sparvorschlag:

BERLINER CHRONIK

Der Bund der Steuerzahler in Berlin hat die große Zahl der Berliner Abgeordneten (147) kritisiert und vorgeschlagen, ihre Zahl auf 101 zu reduzieren. Dies dürfte nicht nur die Zustimmung der Berliner Bürger finden, sondern auch zu einer Entlastung des Berliner Haushalts führen, wurde erklärt. Der Bund hat einen Vergleich des Berliner Parlaments mit den Landtagen der Bundesländer gezogen, der eindeutig zeige, daß die Zahl der Berliner Abgeordneten zu hoch sei.

0 Kommentare

Neuester Kommentar