Berlin : 200 MoMA-Stars beginnen ihr Gastspiel

Meisterwerke der Moderne in der Neuen Nationalgalerie: Heute um 10 Uhr startet das Fest. Es dauert sieben Monate

-

GROSSER AUFTRITT: DAS MUSEUM OF MODERN ART IN BERLIN

Das MoMA ist da! Die Amerikaner nennen die Kunstwerke aus dem New Yorker Museum of Modern Art „Superstars“. Zu Recht. Heute um 10 Uhr beginnt die Ausstellung mit mehr als 200 Meisterwerken in der Neuen Nationalgalerie. Ganze sieben Monate lang – genau bis zum 19.September – sind die unvergleichlichen Exponate zu sehen: Klassiker von Vincent van Goghs „Sternennacht“ bis zu Roy Liechtensteins ComicGirls. Kubismus und abstrakte Kunst, Dadaismus, Surrealismus und neue amerikanische Malerei – ein Querschnitt von den Anfängen der Moderne bis in die Gegenwart. Diese Seite soll einen kleinen Einblick bieten – sozusagen als Appetizer...

0 Kommentare

Neuester Kommentar