Berlin : 22. September 1979

Vor 25 Jahren gab es Widerstände gegen Ausländer im Polizeidienst

-

Die Zahl kritischer Äußerungen zu dem Vorschlag Innensenator Ulrichs, auch Ausländer als Polizeibeamte ausbilden zu lassen, vergrößert sich ständig. Die IG Metall hat sich skeptisch zu dem Vorhaben geäußert. Nach ihrer Auffassung bedeute dies keinen Schritt zur Integration der Ausländer. In den vergangenen Tagen hatte erneut die Gewerkschaft der Polizei bei einem Gespräch mit dem Innensenator und auch der CDUPolitiker Richard von Weizsäcker den Vorschlag abgelehnt. Bei der Polizei wird zur Zeit ein Türke bei der Schutzpolizei ausgebildet. Er ist nach Angaben von Senatsinnenverwaltung und Polizei der einzige Anwärter für den polizeilichen Vollzugsdienst.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben