Berlin : 24. August 1979

Vor 25 Jahren berichteten wir über eine Einrichtung für heroinsüchtige Kinder

-

Im nächsten Monat nimmt die in Berlin und im Bundesgebiet erste Drogeneinrichtung für Kinder bis 16 Jahre ihre Arbeit auf. Mit Mitteln der Jugendverwaltung konnte der „Verein zur sozialtherapeutischen und pädagogischen Betreuung von Kindern und Jugendlichen“ ein Haus in der Straße Am kleinen Wannsee mieten. In der ersten der drei jeweils rund sechs bis achtmonatigen Phasen sollen zehn heroinsüchtige Kinder aufgenommen werden, im nächsten Jahr sollen weitere zehn folgen. In der dritten Phase ist geplant, die jetzt mit der Therapie Beginnenden in Wohngemeinschaften unterzubringen. Das Konzept sieht vor, den Kindern durch praktische Tätigkeit in Garten, Schreinerei, Töpferei, Druckerei, Fahrradwerkstatt und Fotolabor auch Anstöße für eine Berufsausbildung zu vermitteln.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben