Berlin : 25. April 1981

Vor 25 Jahren berichteten wir über Spenden für den Zoo

-

Unwahrscheinlich, was der Berliner Zoo Jahr für Jahr von Berlinern erbt: 1980 waren es in einem Fall 260 000 Mark, gefolgt von 200 000 Mark, um nur die beiden höchsten von vielen Einzelsummen zu nennen. Und Geld wird im Zoo dringend gebraucht: Das Erweiterungsgelände jenseits des Landwehrkanals soll eingerichtet werden. Das Aquarium wird vom Keller bis zum Dach umgekrempelt, was noch viele Millionen kosten wird. In dieser Woche ist mit der Bepflanzung der Krokodilhalle begonnen worden. Als nächstes wird eine Abteilung für Amphibien und Reptilien eröffnet werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar