Berlin : 25. August 1980

Vor 25 Jahren berichteten wir über den Umbau der Turmstraße

-

Die Turmstraße als Mittelpunkt des Tiergartens soll nach einem Konzept der CDUFraktion des Bezirks einen Boulevard-Charakter erhalten. Der Bereich zwischen Strom- und Waldstraße soll einschließlich der Nebenstraßen fußgängerfreundlicher gestaltet werden. Straßencafés, Springbrunnen und Grünanlagen sollen der Turmstraße verlorengegangene Bedeutung zurückbringen. Allerdings will die CDU keine Fußgängerzone, sondern nur eine Verringerung des Verkehrsaufkommens bei gleichzeitiger Sicherung des öffentlichen Personennahverkehrs. Zusätzliche Parkmöglichkeiten sollen im Bereich der Waldstraße und durch eine Tiefgarage neben dem Rathaus zwischen Jonas- und Bredowstraße geschaffen werden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar