Berlin : 25. Februar 1979

-

Vor 25 Jahren berichteten wir über Abrisspläne in der Fasanenstraße

BERLINER CHRONIK

Eine der letzten, im 19. Jahrhundert erbauten Stadtvillen ist vom Abriß bedroht: der „Wintergarten“ in der Fasanenstraße 23. Wie der Charlottenburger Baustadtrat Körting mitteilte, hat der Hertie-Wertheim-Konzern als Grundstückseigentümer einen entsprechenden Antrag gestellt. Abgerissen werden sollen auch die benachbarten Häuser Fasanenstraße 24 und 25. Sie gehören ebenfalls zu Wertheim. Geplant ist laut Körting eine Neubebauung. Der Baustadtrat: „Das wäre ein Jammer, das ist unverantwortlich.“ Bislang hatte es geheißen, es müsse für eine neue Nutzung der Grundstücke lediglich ein Haus-Seitenflügel abgerissen werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben