Berlin : 25 Festnahmen bei Razzia auf Baustellen

ddp

Im Kampf gegen die illegale Beschäftigung von Ausländern hat die Polizei bei Baustellen-Razzien in zentralen Bezirken wie Mitte 25 Arbeiter festgenommen. Vier wurden der Ausländerbehörde übergeben und acht in Abschiebegewahrsam gebracht. Einer blieb wegen Verdachts der Urkundenfälschung in Polizeigewahrsam. Die Übrigen wurden entlassen. Insgesamt wurden sieben Baustellen überprüft. Auch in einer Gaststätte wurden zwei Arbeiter ohne Aufenthaltsberechtigung angetroffen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben