Berlin : 25-Jähriger stirbt bei Unfall in Zehlendorf

Alle Wiederbelebungsversuche des Notarztes waren vergeblich: Ein 25-jähriger Renaultfahrer ist Donnerstag früh bei einem schweren Unfall auf der Onkel-Tom-Straße in Zehlendorf gestorben. Laut Polizei war er in seinem Wagen vermutlich mit überhöhtem Tempo in Richtung Hüttenweg unterwegs. Dabei verlor er in der kurvenreichen Strecke offenbar die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen entgegenkommenden Pritschenwagen. Dessen 40-jähriger Fahrer erlitt einen schweren Schock. cs

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben