Berlin : 25. September 1980

Vor 25 Jahren gab es in Schmargendorf Streit um Lärm in der Nachbarschaft

-

Die Polizei will die Einhaltung der auf 22 Uhr festgesetzten Sperrstunde in dem Schmargendorfer Lokal „Hundekehle“ überwachen. Hauptbeteiligte an dieser Auseinandersetzung zwischen Polizei und „Hundekehle“ um eine frühere Sperrzeit sind zwei auf einem Nachbargrundstück lebende Eheleute, die sich durch den von den Lokalgästen ausgehenden nächtlichen Lärm belästigt fühlen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben