26,94 Millionen Übernachtungen : Berlin bei Touristen immer beliebter

Beliebt, beliebter: Berlin. Die ausländischen Touristen strömen in die deutsche Hauptstadt und bescheren ihr ein Übernachtungsplus von 8,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Auch London und Paris rückt die Hauptstadt langsam auf die Pelle.

von
Beliebt, beliebter: Berlin. Die ausländischen Touristen strömen in die deutsche Hauptstadt und bescheren ein Übernachtungsplus von 8,2 Prozent.
Beliebt, beliebter: Berlin. Die ausländischen Touristen strömen in die deutsche Hauptstadt und bescheren ein Übernachtungsplus von...Foto: imago

Fast hätte es für runde 27 Millionen Übernachtungen gereicht – aber am Ende fehlten ein paar zehntausend. Dennoch hat Berlin auch im vergangenen Jahr seine Beliebtheit bei den Touristen weltweit zum zehnten Mal in zehn Jahren erneut gesteigert. 26,94 Millionen Übernachtungen 2013 bedeuten ein Plus von 8,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr und damit ein Wachstum, das etwa doppelt so hoch ausfiel wie in Deutschland insgesamt. Der Anteil der ausländischen Besucher stieg sogar noch stärker. Mit Wachstumsraten von über 20 Prozent glänzten dabei vor allem Besucher aus den arabischen Golfstaaten, China und Russland, allerdings noch auf geringem Niveau. Berlin hat damit seine dritte Position unter den europäischen Reisezielen nicht nur bestätigt, sondern konnte sich London und Paris auch weiter annähern.  

Berliner Wahrzeichen und ihre Spitznamen
Berlin, wie nenn` ick dir? Die Hauptstadt hat viele berühmte Wahrzeichen und noch viel mehr Namen für sie. Einige haben sich etabliert, über viele lässt sich nur schmunzeln. Doch welche benutzt der Berliner, welche nicht? Die Antworten lesen Sie in unserer Bildergalerie.Weitere Bilder anzeigen
1 von 24Foto: dpa
19.10.2014 17:23Berlin, wie nenn` ick dir? Die Hauptstadt hat viele berühmte Wahrzeichen und noch viel mehr Namen für sie. Einige haben sich...

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

42 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben