Berlin : 26. August 1978

-

Vor 25 Jahren wurde der zentrale Busbahnhof renoviert

BERLINER CHRONIK

Der zentrale Omnibusbahnhof an der Masurenallee/Messedamm wird renoviert. Rund 260000 Mark läßt sich die Bauverwaltung die Verschönerungskur kosten. Davon entfallen 149000 Mark auf Metallarbeiten, da die rund 4000 Quadratmeter Fläche umfassende Überdachung am Bahnhof neu gedeckt werden soll. Die restlichen Kosten entfallen auf Malerarbeiten, wobei jedoch nicht an eine lebhafte Farbgebung gedacht ist. Die Renovierung war nach zwölf Betriebsjahren zwar ohnehin fällig, doch wird in der Bauverwaltung nicht verhehlt, daß der Zeitpunkt mit Blick auf die Eröffnung des ICCs gewählt wurde. Der BusBahnhof war am 27. Mai 1966 eröffnet worden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar