Berlin : 27. August 1979

Vor 25 Jahren berichteten wir über die Fällung von 20 000 Bäumen in Gatow

-

Der Herbst rückt näher; und damit auch der Zeitpunkt, an dem die Rodungsarbeiten im Gatower Forst beginnen sollen. Dort müssen an die 20 000 Bäume gefällt werden, weil die britische Militärregierung die Flugsicherheit auf dem von ihr genutzten Flughafen Gatow sonst nicht mehr gewährleistet sieht. Die Bäume sind in den vergangenen drei Jahrzehnten nicht nur zu hoch geworden, sondern auch zu dicht an die Piste herangewachsen. Die Briten argumentieren damit, daß sie nicht mehr mit allen verfügbaren Maschinen in Gatow landen könnten, wenn das erforderlich würde. Jetzt soll gefällt werden, was den britischen Piloten die Sicht beeinträchtigen könnte.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben