Berlin : 27. Mai 1979

Vor 25 Jahren ging die Polizei gegen eine nackte Raucherin am Teufelssee vor.

-

Zu einem Zwischenfall kam es gestern am späten Nachmittag am Teufelssee im Grunewald. Nach einer Mitteilung der Polizei waren die Beamten eingeschritten, als eine nackte Frau im Walde geraucht habe. Sie habe es jedoch abgelehnt, sich auszuweisen und sei zu einem Polizeifahrzeug gebracht worden. Nach Angaben der Polizei lehnte sie es auch ab, sich eine Decke umzuhängen. Etwa 100 Personen versuchten zu verhindern, daß die Frau mit dem Polizeifahrzeug weggebracht wurde, was schließlich doch geschah. Augenzeugen teilten dem Tagesspiegel mit, mindestens 20 Polizisten seien teils mit Knüppeln bewaffnet, auf Pferden und mit Hunden auf die rauchende Frau am Seeufer zugegangen. Sie hätten sie zur Rede gestellt, obwohl auch bekleidete Personen in ihrer Nähe geraucht hätten.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar