Berlin : 27. September 1980

Vor 25 Jahren berichteten wir über eine Examensprüfung in Jura

-

Mit einem Timing ganz besonderer Art müssen sich zur Zeit das Justizprüfungsamt und 266 Kandidaten der Jurisprudenz herumschlagen. Im Frühjahr und im Herbst werden an der Bayreuther Straße die schriftlichen Examen für Jurastudenten abgehalten. Am letzten Montag begannen die Examenskandidaten mit ihren schriftlichen Arbeiten – zur selben Zeit eröffnete das Tiefbauamt Schöneberg unter den Fenstern der Prüfungsräume die heiße Phase der Erneuerungsarbeiten an der Bayreuther Straße. Insbesondere die mit schwerem Gerät durchgeführte Bodenverdichtung bewirkte, daß die Tische vibrierten, an denen die Prüfungsarbeiten geschrieben wurden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben