Berlin : 29. November 1979

Vor 25 Jahren berichteten wir über einen neuen Kraftstoff mit Methanol

-

Wissenschaftssenator Dr. Peter Glotz geht mit gutem Beispiel voran. Er fährt künftig mit 150 Promille Alkohol – im Tank seines neuen Dienstwagens. „M15“ heißt der neue Kraftstoff, der jetzt an 11 Tankstellen in Berlin und 19 weiteren in Westdeutschland gezapft werden kann. Das ist eine Mischung aus 85 Prozent Superbenzin und 15 Prozent Methylalkohol oder Methanol. Im Rahmen eines in Berlin gestarteten Großversuchs werden in den nächsten drei Jahren mehr als 1000 Fahrzeuge mit M15 fahren – als Teil des mit 135 Millionen DM geförderten Programms „Alternative Energien für den Straßenverkehr“ des Forschungsministeriums.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben