Berlin : 3,6 Millionen besuchten Zoo und Tierpark

NAME

Berlin. Mehr als 3,6 Millionen Besucher kamen im Vorjahr in den Zoo und in den Tierpark. Zu den spektakulärsten Tierereignissen zählte die Geburt zweier Elefanten im Tierpark. Dem Zoo gelang es erstmals, ein Okapi-Junges aufzuziehen. Zu den Neuanschaffungen gehörte ein neues Paar afrikanischer Warzenschweine. Zum Bestand des Tierparks zählten genau 9458 Exemplare in 1035 Formen. Im Vorjahr wurden noch 9928 Exemplare gezählt. Der Zoo registrierte etwa 13 720 Tiere in 1511 Arten. dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar