30 Jahre Tempo 30 : Was halten Sie von Tempo 30 in Berlin?

Seit 30 Jahren gibt es Tempo-30-Zonen in Deutschland. In Berlin gilt bereits auf drei von vier Straßen Tempo 30. Sehen Sie im Video, was Berliner Passanten davon halten.

Martin Donath
Umfrage: Was halten Sie von Tempo 30 in Berlin?
Umfrage: Was halten Sie von Tempo 30 in Berlin?

Vor 30 Jahren führte die niedersächsische Stadt Buxtehude die erste Tempo-30-Zone in Deutschland ein. Seitdem haben immer mehr Städte das Tempolimit übernommen, oft für Innenstädte und Wohngebiete. In Berlin gilt bereits auf drei Vierteln des Straßennetzes Tempo 30. Daran solle sich nichts ändern, sagt der Berliner Senator für Stadtentwicklung Michael Müller (SPD). Der Europa-Politiker Michael Cramer (Grüne) dagegen fordert, wie das Europäische Parlament mit allen deutschen Abgeordneten, Tempo 30 zur Regelgeschwindigkeit zu machen. Das hieße, dass nicht mehr Tempo 30 ausgewiesen würde, sondern Tempo 50. "Die Städte sollen selbst entscheiden, wo man Tempo 50 fahren kann", erklärt Cramer, sagt aber: "In Berlin würde sich nichts ändern." Tempo 30 reduziere die Zahl der Verkehrstoten. Sehen Sie im Video, was Berliner Passanten von Tempo 30 in der Stadt halten.

37 Kommentare

Neuester Kommentar