Berlin : 30. Juni 1980

Vor 25 Jahren war eine Plastik zu dick für die DDR-Grenzen

-

Die MammutPlastik „Ecbatane“ des Bildhauers Jean Ipousteguy, die vor dem ICC aufgestellt werden soll, hat jetzt auch Transitprobleme aufgeworfen. Senatsstellen bestätigten ein Fernschreiben des staatlichen DDR-Transportunternehmens, daß der für kommende Woche geplante Transport der Plastik über die Transitstrecke Rudolfstein–Berlin abgeblasen werden müsse. „Ecbatane“ sei zu dick. Befürchtungen, hinter dem Bescheid aus Ost-Berlin könnten politische Gründe stecken, zerstreuten sich bald.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben