Berlin : 31. Januar 1980

Vor 25 Jahren berichteten wir über den Besuch einer Sportgröße

-

Toller Cranston, der Gaststar bei „Holiday on Ice“, ist rechtzeitig in Berlin eingetroffen und hat im Hotel Kempinski Quartier bezogen. Somit ist alles klar für das EisrevueGastspiel von heute bis zum 10. Februar in der Deutschlandhalle. Die Produktion ist nach bewährtem amerikanischen Muster aufgezogen. Eine Mischung von Sport, Tanz, viel Humor, Artistik auf Schlittschuhen, mit vielen Lichteffekten und Kostümen. Teamarbeit steht diesmal im Vordergrund, da neue, überragende Eisstars erst nach den Olympischen Winterspielen zur Verfügung stehen werden. Die cleveren Amerikaner haben aus der Not eine Tugend gemacht: Weil es ohne Zuschauermagnet nicht geht, haben sie den Kanadier Toller Cranston geholt, den das Publikum zweimal sehen kann. Sein Ruf als bester Kürläufer der Welt ist unbestritten, seine Stärke liegt in seiner tänzerischen Audruckskraft.

» Mehr lesen? Jetzt gratis Tagesspiegel testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben