33. Berliner Halbmarathon : Auf die Straße, fertig, los!

Am Sonntag beginnt die Laufsaison mit dem Halbmarathon. Und der Airport-Run kann doch noch mal stattfinden. Sie wollen auch mitmachen? Alle Infos und Lauftreffs finden Sie hier.

von
Immer vorwärts. Für kurze Hosen ist es an diesem Sonntag vermutlich noch etwas kühl, die Thermojacke kann aber gefahrlos im Schrank gelassen werden.
Immer vorwärts. Für kurze Hosen ist es an diesem Sonntag vermutlich noch etwas kühl, die Thermojacke kann aber gefahrlos im...Kitty Kleist-Heinrich

Winterstiefel ade, jetzt sind die Laufschuhe dran. Den Start in die Saison bildet für viele Berliner der Halbmarathon am Sonntag. Dann schiebt sich eine Kolonne von mehr als 30 000 Läufern, Inlineskatern, Walkern und Rollstuhlfahrern durch Berlin – das ist Rekord. Die Startplätze für den Lauf vom Alexanderplatz zum Schloss Charlottenburg und zurück sind zwar längst vergeben, doch das ist nicht die einzige Gelegenheit, in diesem Jahr auf die Straße zu kommen. Ein Überblick.

7. APRIL: BERLINER HALBMARATHON
Auch wer nicht selbst dabei sein kann, Anfeuern lohnt immer. Start ist um 10.05 Uhr in der Karl-Marx-Allee nahe Otto- Braun-Straße. Entlang der 21,1 Kilometer langen Strecke spielen 38 Live-Bands, beispielsweise am Adenauerplatz, an der Urania und gegenüber der Neuen Nationalgalerie. Wer Bekannte anfeuern will, sollte die Durchgangszeiten wissen (siehe Grafik), um die Sportler nicht zu verpassen. Infos:

www.berliner-halbmarathon.de

27. APRIL: AIRPORT RUN

Das Chaos um den Flughafen freut die Läufer. Weil die Flugzeuge auf dem BER bekanntlich noch immer nicht starten, kann der Airport Run noch mal stattfinden. Erstmals laufen die Teilnehmer im Flutlicht, Halbmarathon und Zehn-Kilometer starten um 19 Uhr. Die Strecke führt über die Rollfelder, vorbei an den Terminals und über die neue Start- und Landebahn. Anmeldeschluss 19. April, online 24. April, ab 15 Euro. Infos:

www.berlin-läuft.de

2. JUNI: POTSDAMER SCHLÖSSERLAUF

Welch ein Ausblick! Der Halbmarathon führt durch Potsdams prächtige Parks mitsamt Schlössern und Türmen, entlang des Tiefen Sees und des Jungfernsees. Die Zehn-Kilometer-Strecke bleibt im Park Sanssouci und in Potsdam West. Ab 18 Euro, Anmeldung bis 28. Mai auf www.potsdam-marathon.de

2. JUNI: IGA-LAUF

Neu im Laufkalender. Los geht’s in den Gärten der Welt in Marzahn, durch den italienischen Renaissancegarten und den chinesischen Garten, vorbei am Irrgarten, um den Kienberg und entlang der Wuhle, wo im Jahr 2017 die Internationale Gartenausstellung stattfinden soll. Distanz: fünf oder zehn Kilometer, zusätzlich gibt es einen Kinderlauf. Anmeldeschluss 29. Mai, ab zehn Euro. Infos: www.berlin-läuft.de

Berlin-Marathon 2012 - Wir zeigen mal andere Bilder
Darf es ein bisschen anders sein? Wir haben uns beim diesjährigen Berlin-Marathon unter das Volk gemischt, ...Weitere Bilder anzeigen
1 von 21Foto: Kitty Kleist-Heinrich
30.09.2012 16:27Darf es ein bisschen anders sein? Wir haben uns beim diesjährigen Berlin-Marathon unter das Volk gemischt, ...

4. MAI: BERLINER FRAUENLAUF

Läuferinnen unter sich. Sowohl die fünf als auch die zehn Kilometer lange Strecke führt durch den Tiergarten. Zusätzlich gibt es zehn Kilometer Nordic Walking und Power-Walking. Junge Läuferinnen starten beim Bambinilauf über 800 Meter. Anmeldung bis 20. April auf www.berliner-frauenlauf.de, ab zwölf Euro.

5. Mai: BIG 25

Die 25 Kilometer von Berlin zählen zu den Klassikern. Vom Olympischen Platz geht es zum Brandenburger Tor, zum Gendarmenmarkt und über zahlreiche Sehenswürdigkeiten zum Ziel ins Olympiastadion. Neben der 25-Kilometer-Distanz gibt es einen Halbmarathon, zehn Kilometer und eine Fünf-mal-fünf-Kilometer-Staffel. Anmeldungen bis 1. Mai, ab zehn Euro. www.berlin- läuft.de

8. SEPTEMBER: TIERPARKLAUF
Konzentriert laufen oder gemütlich gucken? Die fünf und zehn Kilometer langen Strecken durch den Tierpark führen vorbei an Affen, Bisons und Zebras. Bei der Premiere im vergangenen Jahr gingen etwa 3000 Sportler an den Start. Anmeldeschluss ist 4. September, ab zehn Euro. www.berlin-läuft.de

13. OKTOBER: GRAND 10

Deutschlands schnellstes Zehn-Kilometer-Rennen startet und endet am Schloss Charlottenburg. Zwischendurch machen die Läufer einen Abstecher in den Zoo. Zusätzlich zum Einzelrennen gibt es eine Staffel über zwei mal fünf Kilometer und einen 800 Meter langen Kinderlauf. Anmeldung bis 9. Oktober, ab zwölf Euro. www.berlin-läuft.de

BEREITS AUSVERKAUFTE LÄUFE

Keine Startplätze mehr gibt es für die Team-Staffel vom 29. bis 31. Mai und den Ironman 70.3 am 1. Juli. Auch der 40. Berlin Marathon am 29. September ist längst ausverkauft. Lediglich im Kontingent von Reiseveranstaltern gibt’s Restplätze, Infos auf www.bmw-berlin-marathon.com. Inlineskater können sich noch anmelden.

Die Strecke des 33. Berliner Halbmarathons.
Die Strecke des 33. Berliner Halbmarathons.Foto: Veranstalter

10 Kommentare

Neuester Kommentar