Berlin : 38 300 Euro von Max Raabe für die Fluthilfe

-

Die Bilanz kann sich sehen lassen: Das BenefizKonzert von Max Raabe und seinem Palast Orchester zugunsten der Tagesspiegel-Spendenaktion „Menschen helfen!“ hat 38 297,09 Euro eingebracht. Max Raabe hat die kompletten Einnahmen der Palast Revue vom Montag, 14. Februar, für die Fluthilfe des Tagesspiegels und der Deutschen Welthungerhilfe zur Verfügung gestellt. Für das Projekt „Ein Dach über dem Kopf“ im Nordosten Sri Lankas hatten Tagesspiegel-Leser, wie berichtet, fast eine halbe Million Euro gespendet. Mit dem Geld werden in Kooperation mit der einheimischen Hilfsorganisation Sewalanka Behelfshäuser für Obdachlose gebaut; ein anderer Teil der Spenden wird dem langfristigen Wiederaufbau in den Regionen Mullaitivu und Trincomalee zugute kommen.

In Berlin wird vielerorts weiter Geld für die Tsunami-Opfer gesammelt, zuletzt etwa bei einem Sri-Lanka-Benefiz des Bezirksamts Neukölln. kög

Das Konto: Spendenaktion Der Tagesspiegel e.V., Verwendungszweck: „Menschen helfen!“, Kontonr. 25 00 30 942, Berliner Sparkasse, BLZ 100 500 00. Auch Onlinebanking ist möglich. Mehr Infos über die Spendenaktion „Menschen helfen!“: www.tagesspiegel.de/spendenaktion

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben