Berlin : 4. August 1979

Vor 25 Jahren berichteten wir über türkische Zeitungen in Berlin

-

Was lesen die rund 85000 in WestBerlin lebenden Türken? Dieser Frage will jetzt das Senatspresseamt nachgehen und auch die in Berlin erhältlichen fünf türkischen Tageszeitungen und eine türkischsprachige Wochenzeitung auswerten. Ein eigens dafür engagierter türkischer Redakteur soll vom nächsten Monat an Zeitungsberichte übersetzen und analysieren, damit der Senat stärker darauf eingehen kann, was die Türken in der Stadt beschäftigt. Die türkischen Zeitungen werden zum Teil in Frankfurt gedruckt und haben teilweise eigene Redaktionen in Deutschland für die Berichterstattung über die Bundesrepublik und Berlin. Angaben über die Zahl der in der Stadt verkauften Exemplare konnte ein Senatssprecher nicht machen. Nach seinen Worten aber wird eine türkische Zeitung durchschnittlich von zehn Gastarbeitern gelesen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben