Berlin : 4. Mai 1978

-

Vor 25 Jahren berichteten wir über ein Kirchenjubiläum:

BERLINER CHRONIK

Ihr 50jähriges Jubiläum begeht die am Himmelfahrtstag des Jahres 1928 eingeweihte Kirche auf dem Tempelhofer Feld. Es war seinerzeit der erste große evangelische Kirchenbau nach dem Ersten Weltkrieg. Geplant war die Kirche schon im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts, als die Bebauung auf dem westlichen Teil des Tempelhofer Feldes einsetzte, das als Militärübungsgelände und sonntags als Tummelplatz für die Bevölkerung diente und 1910 verkleinert wurde.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar