Berlin : 400 Meter Laufsteg am Brandenburger Tor

Am Sonnabend zeigen vor allem Jungdesigner, was sie können

-

Am Sonnabend verwandelt sich das Brandenburg Tor zum Modeportal. Ein 400 Meter langer Laufsteg wird in Richtung der Straße des 17. Juni für die Coral Fashion Show aufgestellt. Damit zieht die Veranstaltung vom Kurfürstendamm in die Stadtmitte. Ab 20 Uhr präsentieren 35 Designer ihre neuen Kreationen. Dieses Jahr hat sich die Show vor allem der Nachwuchsförderung verschrieben. Eröffnet wird die Modenschau durch die Kollektionen von vier deutschen Jungdesignern, unter ihnen auch die 27jährige Berlinerin Andrea Großöhmichen, und der Preisverleihung für den besten Jungdesigner. Danach folgen Kollektionen von Jungdesignern aus den Nachbarländern. Bis 22 Uhr laufen die Models über den Catwalk, außerhalb des VIP-Bereichs ist der Eintritt frei. cof

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben