Berlin : 450 000 kamen zur GrünenWoche

-

Die Internationale Grüne Woche bleibt trotz gesunkener Besucherzahlen die besucherstärkste Messe in Berlin. Das bilanzierte MesseGeschäftsführer Christian Göke am Samstag in einem vorläufigen Fazit. Rund 450 000 Gäste, darunter etwa 90 000 Fachbesucher, wurden bis zum heutigen Sonntag auf der weltgrößten Agrarschau erwartet. Heute Abend endet die Grüne Woche. Im vergangenen Jahr waren knapp 470 000 Besucher gezählt worden. Deren Ausgaben blieben im Vergleich zum Vorjahr konstant und summierten sich laut Messe auf etwa 60 Millionen Euro, pro Besucher sind das im Schnitt 132 Euro. Die Messe ist noch bis Sonntag um 18 Uhr geöffnet, Eintritt 12, ermäßigt 6 Euro. ddp/Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben