Berlin : 5. Januar 1981

Vor 25 Jahren berichteten wir über den Mangel an Kindergartenplätzen

-

Von den 22 704 Kinder auf der Warteliste für einen Kindertagesstättenplatz gehören 4479 der höchsten Dringlichkeitsstufe eins an. Für 3386 dieser Dringlichkeitsfälle, zu denen die Kinder von berufstätigen und alleinstehenden Vätern und Müttern zählen, haben die Eltern den Wunsch nach sofortiger Unterbringung ihrer Kinder in einer Tagesstätte angemeldet. In der Dringlichkeitsstufe zwei warten 12 364 Kinder sofort auf einen Platz in einer Kindertagesstätte, wie die Familienverwaltung bekanntgab. Der größte Bedarf an Plätzen besteht in Wedding, Kreuzberg und Neukölln.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben