Berlin : 50 000 Preise beim „Tag der offenen Tür“

NAME

Ein Klassiker ist wieder da: Im neuen Format, quadratisch, praktisch, klein, passend für jede Tasche und mit neuer Gestaltung präsentiert der „51. Tag der offenen Tür e.V.“ sein aktuelles Hautpstadt-Scheckheft für 2002. Wolfgang Lippert gab den Startschuß – um 12 Uhr kaufte er das erste von 250000 Exemplaren. Bis zum 17. Juni kann man das Scheckheft mit Preisausschreiben, Rätsel und Lotterie überall wo es Zeitungen gibt, für 7,70 Euro bekommen. oy

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben