Berlin : 5000 Läufer werden erwartet

jöwe

1560 Läufer haben sich bisher für den Berliner Halbmarathon angemeldet, der am 2. April auf der Karl-Marx-Allee gestartet wird. Bei dem größten deutschen Lauf über diese Distanz, den der Tagesspiegel präsentiert, rechnet der veranstaltende SC Charlottenburg mit insgesamt rund 5000 Teilnehmern. Anmelden können sich auch Inline-Skater, Rollstuhlfahrer und Walker. Parallel wird ein Wettbewerb über vier Kilometer für Anfänger angeboten.

Wer als Freizeitläufer seine sportmedizinischen Kenntnisse erweitern möchte, dem bietet der SCC bereits heute die kostenlose Teilnahme beim Sportforum an. Das Thema lautet "Der Ausdauersportler und sein Immunsystem". Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr 45 im Klinikum Westend (Spandauer Damm 130, Hörsaal C). Gastreferent ist Georg Neumann, der medizinische Leiter des Instituts für angewandte Trainingswissenschaft in Leipzig, Moderator ist der Berliner Sportmediziner Willi Heepe. Unmittelbar vor dem Halbmarathon finden am 30. März und 1. April weitere Sportforen statt.Weitere Informationen zum Halbmarathon, zum Sportforum sowie zu Trainingskursen für Anfänger und Fortgeschrittene gibt der SCC unter der Telefonnummer 302 53 70.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben