Berlin : 600 Mieter in Marzahn ohne warmes Wasser

Seit Dienstag hatten sie kein warmes Wasser mehr im Haushalt, seit Jahren wissen sie nicht, wer ihr tatsächlicher Vermieter ist: Rund 600 Mietparteien mehrerer Plattenbaublocks an der Wuhletal- und Trusetaler Straße in Marzahn sind die Leidtragenden von Rechtsstreitigkeiten zwischen Alt- und Neueigentümern ihrer Siedlung. Höhepunkt des Konflikts war vor vier Tagen die Entscheidung von Vattenfall, die Fernwärmeversorgung aller Mieter wegen „ausstehender Zahlungen in sechsstelliger Höhe“ abzudrehen. Bei dem Energieversorger waren keine Gelder eingegangen, weil sich offenbar keiner der zerstrittenen Eigentümer zuständig fühlte. Seit gestern liefert Vattenfall aber wieder, „weil die neuen Eigentümer Sicherheiten boten“, so ein Sprecher. Wann die Eigentumsfrage gerichtlich geklärt wird, ist offen. cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben