Berlin : 72-Jährige verfolgte Räuber, bis er aufgab

cs

Eine 72jährige Frau ließ sich am Donnerstagabend von einem jugendlichen Handtaschenräuber in Neukölln nicht einschüchtern: Sie verfolgte ihn über mehrere Straße hinweg, bis er seine Beute wegwarf. Die wilde Jagd hatte um 19 Uhr vor der Haustür der alten Dame in der Jochen-Nüssler-Straße begonnen. Dort entriss ihr der Täter die Tasche und flüchtete in Richtung Parchimer Allee. Von dort ging es zur Dörchläuchtingsstraße und in einen Wirtschaftsweg. Schließlich ließ der junge Mann seine Beute fallen. Nach Aussage der Frau fehlte nichts.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar