Berlin : 76-Jährige von Lastwagen überrollt

Am Donnerstagmorgen ist eine Frau beim Überqueren einer Kreuzung von einem Lkw überrollt worden. Sie starb am Unfallort. Die 76-Jährige wollte gegen 10.45 Uhr mit ihrem Rollator die Wilhelmstraße in Kreuzberg überqueren, da ein Lkw auf dem Gehweg vor dem Willy-Brandt-Haus ihren Weg versperrte. Als sie vor einem an der Ampel wartenden Sattelzug die Straße überquerte, wechselte die Ampel auf Grün. Der Lkw-Fahrer hatte die Frau offenbar nicht gesehen und überrollte sie. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation konnte der Notarzt nur noch den Tod der Rentnerin feststellen. Sie ist die 30. Verkehrstote in Berlin in diesem Jahr. Die Wilhelmstraße war nach dem Unfall zwischen Hedemannstraße und Halleschem Ufer für zwei Stunden gesperrt, wovon auch die Buslinie M41 betroffen war. fet

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar