Berlin : 8. Mai 1981

Vor 25 Jahren wollte man im nächsten Winter auf Tausalz verzichten

-

Angesichts der ökologischen Schäden durch Tausalz und den hohen Kosten, die deren Beseitigung verursacht, werden sich Berlins Autofahrer wahrscheinlich in den nächsten Wintern damit abfinden müssen, nicht immer eine freie Straße vorzufinden und an wenigen Tagen auch auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen. Dies ist das Fazit, das der Umweltschutzsenator aus dem gelungenen tausalzfreien Versuch in Kreuzberg zieht. Die Schlußfolgerung aus einer Untersuchung des Umweltbundesamtes und der Stadteinigung: das Versuchsgebiet soll ausgeweitet werden, darüber hinaus soll geprüft werden, ob man den Salzeinsatz noch weiter verringern kann, indem eine weitere Streustufe eingerichtet wird.

0 Kommentare

Neuester Kommentar