Berlin : 8. Oktober 1979 Vor 25 Jahren berichteten wir

über Pläne für die Schultheiss-Brauerei

-

Der Plan der Dortmunder UnionSchultheiss-Brauerei, ihre Produktionsstätte in der Moabiter Stromstraße stillzulegen, hat mittlerweile die Denkmalschützer auf den Plan gerufen, die in dem Bauwerk ein Industriedenkmal sehen. Bausenator Ristock sprach sich jetzt dafür aus, das Gebäude zu erhalten. Am liebsten sähe er, wenn in die leerwerdende Brauerei eine der Hamburger Fabrik ähnliche Kulturszene einziehen würde, die das dadurch neugeschaffene Kulturhaus auch finanziell tragen würde. Noch ist das Gelände mit der Brauerei und ihren von der Straße aus sichtbaren Kupferkesseln nicht verkauft. Auch über mögliche Kaufinteressenten ist der Bauverwaltung nichts bekannt. Ähnliche Vorstellungen über eine kulturelle Nutzung gibt es in Berlin bereits in mehreren Bezirken, allerdings mit unterschiedlichem, zumeist kommunalem Anspruch.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben