Berlin : 86-Jährige kam im Feuer um

cs

Bei einem Wohnungsbrand an der Ansbacher Straße in Schöneberg ist gestern eine 86-jährige Frau im Feuer ums Leben gekommen. Löschtrupps entdeckten ihre bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche, nachdem sie die Flammen unter Kontrolle gebracht hatten. Die Ursache des Feuers ist noch unklar, eine Gewalttat mit anschließender Brandstiftung sei auszuschließen, erklärte gestern die Kripo.

Die Feuerwehr war kurz nach 12 Uhr an der Einsatzstelle und hatte den Brand in der dritten Etage eines vierstöckigen Mietshauses bereits nach zwanzig Minuten gelöscht. Danach stießen Beamte bei einem ersten Kontrollgang durch die völlig ausgebrannte Wohnung auf den grausigen Fund. Der Leichnam lag in einem Zimmer. Laut Polizei war die Frau stark gehbehindert. Möglicherweise habe sie nicht mehr rechzeitig vor dem Feuer fliehen können.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben