Berlin : Abenteuer mit Tropfsteinen – gratis

-

UMSONST MITMACHEN

Wollen Sie am Sonnabend, 19. August, 19 Uhr unter Leitung zweier fachkundiger Führer der Berliner Unterwelten in die Tiefe des achtgeschossigen Flakbunkers am Humboldthain hinab zu steigen? Dann melden Sie sich heute zwischen 10 und 16 Uhr an unter Tel. 26009-810 . Unter allen Anrufern losen wir acht Personen aus, die gratis mitmachen können. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.

ZUM SONDERPREIS

Wer kein Gratisticket für die Bunkertour (Wert 35 Euro) gewonnen hat, kann sie zum Sonderpreis von 25 Euro mitmachen. 12 Plätze sind noch frei. Anmeldung beim Verein Berliner Unterwelten, Tel. 49 91 05 17.

Lust auf andere Touren mit dem Verein Berliner Unterwelten, etwa zur unterirdischen Zentrale der einstigen Berliner Rohrpost? Wer zu Beginn der nächsten Exkursionen an der Kasse das Stichwort „Tagesspiegel-Berlintouren“ nennt, erhält jede Führung zum vergünstigten Preis von 7 Euro (normal 9 Euro). Infos zu allen Ausflügen finden Sie auf der Website des Unterwelten-Vereins unter www.berliner-unterwelten.de.

DIE TOUR

Wir steigen über Treppen und Leitern in die Bunkerruine hinab. Teils sieht es dort aus wie in einer Tropfsteinhöhle. Treffpunkt ist die untere Aussichtsplattform des Bunkers auf der Humboldthöhe (ab U-Bhf. Gesundbrunnen/Brunnenstraße ausgeschildert). Warme Jacke, feste Schuhe und Taschenlampen mitbringen. Die Tour dauert drei Stunden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar