Berlin : Abgespeckte Besuche

-

Das Besuchsprogramm der Senatskanzlei für jüdische Emigranten, die ihre Heimatstadt nach Jahrzehnten wiedersehen wollen, wird ab 2004 um 100000 Euro auf 310000 Euro gekürzt. In den vergangenen Jahren stand das Programm mehrmals auf der Kippe. Seit 1969 kamen über 33000 alte Menschen, die nach 1933 vor den Nazis ins Ausland fliehen mussten, auf Einladung des Senats nach Berlin. za

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben