Berlin : Abgetanzt und mitgeswingt

NAME

Raus aus den Büroklamotten, rein ins Disco-Hemdchen und hin zu Kylie Minogue: Es wird ein heißer Popsommer. Aber auch auch Jazz und Weltmusik haben ihre Chance.

26. Mai Lenny Kravitz,Waldbühne

28. Mai Enrique Iglesias, Tempodrom

28. Mai Santana, Waldbühne

1. Juni Destiny’s Child, Velodrom

8. Juni Kylie Minogue,Velodrom

9. Juni Roger Waters, Velodrom

11. Juni Supertramp, Waldbühne

9. Juni Modern Talking, Parkbühne Wuhlheide

12. Juni Rod Stewart, Waldbühne

14. Juni Elton John, Max-Schmeling-Halle

16. Juni Sarah Connor, Columbiahalle

19. Juni No Doubt, Columbiahalle.

19. Juni Peter Maffay, Parkbühne Wuhlheide

21. Juni Fête de la Musique, Musik aus aller Welt und allen Stilrichtungen, 400 Gruppen und Ensembles auf etwa 60 Bühnen im gesamten Stadtgebiet mit Gratiskonzerten.

21.-23. Juni Jazzfest in Kreuzberg diverse Veranstaltungen zwischenYorckstraße zwischen Mehringdamm und Großbeerenstraße

21. Juni bis 31. August popdeurope, Musikfestival europäischer Gruppen und Interpreten, Haus der Kulturen der Welt, Tiergarten

24. Juni Oasis, Columbiahalle

28. Juni Die Toten Hosen, Parkbühne Wuhlheide

10. Juli bis 25. August Heimatklänge, Weltmusikfestival, Neues Tempodrom, am Anhalter Bahnhof in Kreuzberg

12. Juli Paul Simon, Waldbühne,

31. August André Rieu, Waldbühne

28. September A-ha, Velodrom

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben