Adressen von Kinderbauernhöfen : Landleben in der Stadt

Hier finden Sie Adressen von Berliner Kinderbauernhöfen:

Kinderbauernhof Ufa-Fabrik

(Viktoriastraße 13 in Tempelhof): Mittwochs ist ab 15 Uhr Familienreittag für Kinder bis sieben Jahre. Reitkurse für Mädchen und Jungen (8–12 Jahre) Di, Do und Fr (www. kinderbauernhof.nusz.de)

Kinderbauernhof Pinke-Panke

(Am Bürgerpark 15–18 in Pankow): Kinder sind zur täglichen Fütterung um 15.30 Uhr eingeladen. (www.kinderbauernhof-pinke-panke.de).

Kinderbauernhof auf dem Görlitzer

(Wiener Str. 59b in Kreuzberg): Hier gibt es eine Esel- und eine Kaninchen-AG. (www. kinderbauernhofberlin.de).

Jugendfarm Moritzhof

(Schwedter Straße 90 in Prenzlauer Berg): Jeden ersten und dritten Sonnabend im Monat, 15–16 Uhr, wird Ponyreiten für Kinder unter sechs Jahren angeboten, Kosten 1 Euro. (www.jugendfarm-moritzhof.de)


Kinderbauernhof Waslala

(Venusstraße Ecke Birnenweg in Altglienicke): Den Kindern wird das traditionelle Landleben gezeigt. So können sie zusehen, wie Schafe geschoren werden (www.aspwaslala.de).

Weddinger Kinderfarm
(Luxemburger Straße 25 in Wedding): Auch hier gibt es Reitunterricht für 6- bis 14-jährige Mädchen und Jungen (www.sparrplatz-quartier.de/Weddinger-Kinderfarm-e-V.126.0.html).

Domäne Dahlem
(Königin-Luise-Straße 49 in Zehlendorf): Zu dem 800 Jahre alten Gutshof gehören ein Biobauernhof und ein Agrarmuseum (www.domaene-dahlem.de).

Familienfarm Lübars

(Alte Fasanerie 10 in Reinickendorf): Wem streicheln nicht genügt, lernt Wolle und Milch herzustellen (www.familienfarm-luebars.de).

Kinderbauernhof Mauerplatz

Leuschnerdamm 9 in Mitte: Esel, Schafe oder Kaninchen können auf dem Hof als Pflegetiere adoptiert werden (www.kbh-mauerplatz.de).

TIERE GUCKEN
In vielen Parks oder Hinterhöfen der Stadt verbergen sich Gehege mit Tieren: Pfauen und Ziegen gibt es im Viktoriapark in Kreuzberg; hinter der Villa in der Kreuzbergstraße 62.

Angucken, aber nicht füttern darf man die Hirsche und Rehe in dem Gehege mit Tümpel im Theodor-Francke Park in Tempelhof.

Auf dem Ziegenhof in der Danckelmannstraße 16 in Charlottenburg leben nicht nur sechs Ziegen, sondern auch Gänse, Enten und Hühner (www.klausenerplatz-kiez.de).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben