Berlin : ÄNDERUNGEN IM LINIENNETZ

-

U 1

Die Züge fahren alle zehn Minuten zwischen Uhlandstraße und Wittenbergplatz.

U 2

Die Züge fahren im Fünf-Minuten-Takt zwischen Pankow und Potsdamer Platz. Vom Bahnhof Potsdamer Platz geht es alle 10 Minuten auf dem anderen Gleis weiter bis Gleisdreieck. Das heißt: Zug wechseln und weiter umsteigefrei bis Pankow.

U 12

Die neue Linie verbindet den Bahnhof Warschauer Straße mit Ruhleben. Tagsüber fahren die Züge, solange es die Baustelle am Gleisdreieck gibt, alle fünf, sonst alle zehn Minuten.

U 3

Alle Züge aus Richtung Krumme Lanke werden in der Hauptverkehrszeit über den Endbahnhof Nollendorfplatz hinaus bis zur Station Gleisdreieck verlängert. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben