Berlin : Ärzteumfrage für neuen Klinikführer

Der Qualitätsvergleich Berliner Krankenhäuser geht weiter. In diesem Jahr wird der Tagesspiegel gemeinsam mit Gesundheitsstadt Berlin zum dritten Mal einen Klinikführer veröffentlichen. Dazu führen wir eine Umfrage unter niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten durch. Die Mediziner werden um ihre Klinikempfehlungen für stationäre Behandlungen gebeten, diesmal für Schilddrüsen- und HNO-Erkrankungen sowie psychiatrische Störungen und geriatrische Behandlungen.

Im vergangenen Jahr beteiligten sich rund 1450 Mediziner, die unter anderem von der Berliner Ärztekammer, der Psychotherapeutenkammer Berlin, der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin und Berufsverbänden unterstützt wird. Die Fragebögen mit je zwei Fragen zu drei Indikationen wurden an Mediziner der Fachgebiete Innere Medizin, Psychiatrie und HNO versandt - verbunden mit der Bitte, diese im beiliegenden Freiumschlag portofrei zurückzusenden.

Zusätzlich werden Mitarbeiter des Tagesspiegel-Servicecenters telefonisch bei Ärzten um Klinikempfehlungen bitten. Sollten Sie als niedergelassener Arzt oder Psychotherapeut der genannten Fachrichtungen keinen Fragebogen erhalten haben, können Sie die Unterlagen gern auch per E-Mail anfordern unter: ingo.bach@tagesspiegel.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar