AGENDA : AGENDA

Gespräch über Religionen.

In einem „Interreligiösen Dialog“ stellt Steglitz-Zehlendorf Glaubensrichtungen vor, um „Vorurteilen oder Stereotypenentwicklung vorzubeugen“. Bürgermeister Norbert Kopp eröffnet am 8. November eine Veranstaltung im Rathaus Zehlendorf (18.30 Uhr, Bürgersaal, Kirchstraße 1/3) mit Pfarrerin Regine Becker (Matthäus-Gemeinde), Archimandrit Emmanuel Sfiatkos (griechisch-orthodoxe Gemeinde Maria Himmelfahrt), Pastor Scott Corvin (International Baptist Church), Andreas Nachama (Synagoge Sukkat Schalom), Pfarrer Andrej Nikolai Desczyk (Rosenkranz Basilika) und Daniel Steiner (Islamische Föderation). Ab 19.30 Uhr wird mit Bürgern diskutiert, zudem treten Gospelsänger und eine israelische Tanzgruppe auf.

CSR-Beratung. Die Handwerkskammer bietet zur Corporate Social Responsibility (CSR) kostenfreie Einzelcoachings, Seminare, Mitarbeiterschulungen und einen überbetrieblichen Erfahrungsaustausch an (www.hwk-berlin.de/csr. E-Mail: laufer@hwk-berlin.de, Tel. 25903 498). CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar