AGENDA : AGENDA

Bibliotheken-Lieferdienst.

Die Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf bietet älteren oder stark in ihrer Mobilität eingeschränkten Lesern einen kostenfreien Bring- und Abholdienst für Bücher, Hörbücher und Filme auf DVD an. Ehrenamtliche Helfer engagieren sich als „Medienkurier“. Wer den Service nutzen möchte, wählt Medien aus dem Bestand aus, der sich auch online durchsuchen lässt (www.voebb.de). Nach einer Terminvereinbarung liefert ein Ehrenamtlicher das Gewünschte und holt es vier Wochen später ab. Für den neuen Dienst werden auch noch Freiwillige gesucht. Kontakt: Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek, Brandenburgische Str. 2, Tel. 9029 15 904, E-Mail: Medienkurier-Bibliothek@charlottenburg-wilmersdorf.de. CD

Geburtstagsfilm. Die häufigste erbliche Form geistiger Behinderung heißt Fragile-X-Syndrom. Seit 20 Jahren setzt sich eine Interessengemeinschaft für Betroffene ein. Der Geburtstag wird am 27. 8 ab 16.15 Uhr im Martin-Gropius-Bau mit einem Empfang und dem Film „Mission to Lars“ gefeiert. Anmeldung bitte unter Tel. 0381/29642375. Bi

„Warum …? Tod durch Suizid“: Unter diesem Motto bietet die Zentrale Anlaufstelle Hospiz (ZAH) am 25. August von 18 bis 19 Uhr einen Gruppentrauerchat. Heidrun Wiese von der Telefonseelsorge Berlin e.V. berät online, registrieren muss man sich zuvor ohne Angabe persönlicher Daten unter www.hospiz-aktuell.de, Stichwort „Online-Beratung“ oder über www.beranet.de. Telefonische Beratung regelmäßig unter 40 71 11 13. kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben