AGENDA : AGENDA

Erfolgreicher Chorgeist.

Beim Konzert zugunsten der Angehörigen der NSU-Terroropfer kamen mindestens 2800 Euro an Spenden zusammen, der Konzertchor Friedenau gab aus seiner Chorkasse 400 Euro hinzu. Die Veranstalter danken auch dem Fotografen Enno Hurlin. kög

Helfer für Nistkastenputz gesucht. Die NABU-Bezirksgruppe Mitte sucht für Nistkästen-Putzaktion im Humboldthain Helfer. Los geht es ab 27. Oktober und bis 10. November, jeden Sonntag ab 10 Uhr. Treffpunkt: Betriebshof des Bezirksamts Mitte, Wiesenstraße 1c, am U-Bahnhof Humboldthain (Anmeldung nicht erforderlich). Fledermäuse und Waldmäuse nutzen die Vogelnistkästen bis Frostbeginn gern als Schlafquartier. kög

Paritäter laden zum Dankeschön-Brunch. Am 26. Oktober um 11 Uhr kommen 100 Ehrenamtliche aus den Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin zum Brunch in das Hotel Sylter Hof in Schöneberg, teilte Elfi Witten von den Paritätern mit. Wohlfahrtsverband und Hotel danken jährlich mit der Einladung zum Brunch – auch den Berliner Helfern von Unionhilfswerk, Arbeiter-Samariter-Bund und DLRG beim Elbhochwasser im Juni 2013. kög

Engagierte Unternehmer beim 2. CSR-Tag. Die Stiftung Gute-Tat.de lädt am 28. Oktober ab 16.30 Uhr engagierte Unternehmer und Sozialvertreter zum 8. Gute-Tat-Marktplatz ins Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstraße 85 in Charlottenburg. Es geht nicht um Geld, sondern um Know-how, Sachspenden oder tatkräftige ehrenamtliche Unterstützung. Am 29. Oktober werden ab 10 Uhr Aspekte von Corporate Social Responsibility (CSR) beleuchtet. Schirmherr ist der Regierende Bürgermeister. Anmeldungen bitte an c.haupt@gute-tat.de. kög

Bürgerbeteiligung zum Tempelhofer Feld. Die Kleingartenkolonien Tempelhofer Berg & Neuköllner Berg sowie die Bürgerinitiative 100% Tempelhof sowie Tempelhof42 laden am Sonntag 27. Oktober, um 14 Uhr in den Saal der „Kirche auf dem Tempelhofer Feld“ am Badener Ring 23. Es geht um klimatische Folgen einer Randbebauung sowie die Anlage eines Regenwasserbeckens, mit dessen Bau in Kürze begonnen werden soll. kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben