AGENDA : Neues aus dem Ehrenamtsbereich

Freitag ist Freiwilligen-Aktionstag.

Rund 50 Sozialprojekte laden am Freitag dazu ein, sich ehrenamtlich an Aktionen zu beteiligen. Der Aufruf zum Berliner Freiwilligentag stammt vom Paritätischen Wohlfahrtsverband, dem Projekt Sternenfischer des Freiwilligenzentrums Treptow-Köpenick, der Stiftung Gute-Tat.de und der Paritätischen Akademie. Das Spektrum reicht von der Gartenarbeit in einem Wohnheim über Malern im Speiseraum einer Einrichtung für Behinderte bis zum Baumscheibenbepflanzen. Ab 18 Uhr gibt es für die Helfer eine „Dankeschön-Party“ im Roten Rathaus . Näheres unter www.freiwilligentag2012.de. CD

Buddy-Bär-Malaktion für Arche Wedding.Der Hilfsverein Buddy Bear Help von Eva Herlitz hatte dazu beigetragen, dass die Arche im September 2009 einen neuen Standort in Wedding eröffnen konnte – zum 3. Geburtstag der Arche Wedding können Kinder heute Nachmittag für eine Spende von mindestens drei Euro bei „Wonderful World“ am Roseneck in der Teplitzer Straße 38 und bei der Parfümerie Douglas am Hohenzollerndamm 93 ein Herz bemalen und auf einen von Kindern für die Arche gestalteten Buddy Bären kleben. Zudem sucht die Arche Wedding, die rund 80 Kinder aus sozial schwierigen Verhältnissen betreut, Spender für die Mietkosten und/oder günstigere Räumlichkeiten. Kontakt über Buddy Bear Help e.V., Rohlfsstraße 12, 14195 Berlin, Telefon 824 62 43, www.buddy-bear-help.org. kög

Engelbrot zugunsten der Kältehilfe. Auch die Bäckerei „Märkisches Landbrot“ unterstützt jetzt die Berliner Kältehilfe und liefert ab Oktober ein „Engelbrot“ in den Bio-Fachhandel, bei dem je 30 Cent vom Preis an das Projekt „Frostschutzengel“ gehen (www.frostschutzengel.de). Sternekoch Kolja Kleeberg unterstützt die Aktion. Es geht um drei Berater mit speziellen Sprachkenntnissen, die sich um osteuropäische Hilfesuchende kümmern. CD

Förderfonds-Bewerbungsfrist endet. Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit haben noch bis zum 14. Oktober 2012 die Möglichkeit, einen Antrag beim Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und bis zu 5000 Euro zu erhalten. Ziel des Förderfonds ist die Verbesserung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen unter dem Beteiligungsaspekt. Alle Infos unter www.dkhw.de/cms/foerderung. kög

Heute ist Berliner Menschenrechtstag. Das Deutsche Institut für Menschenrechte veranstaltet am heutigen Donnerstag den ersten Berliner Menschenrechtstag mit Diskussionen, Vorträgen und Aktionen von 14 Uhr bis in den Abend hinein. Das Motto lautet: „Selbstverständlich miteinander?! Deutschland auf dem Weg zur inklusiven Gesellschaft“. Es geht auch um die Themen Inklusion und Behinderung, Armut, Migration, Bildung, sexuelle Orientierung/Identität. Alle Aktivitäten sind ausgebucht, wegen der großen Nachfrage gibt es aber Livestreams von den Veranstaltungen unter www.institut-fuer-menschenrechte.de. kög

Ehrenamtlich gratulieren. Im Berliner Südwesten werde Helfer gesucht, die ältere Bürger anlässlich besonderer Geburtstage und Ehejubiläen besuchen. Kontakt: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, Amt für Soziales, Rathaus Lankwitz, Raum 31, Leonorenstr. 70, 12247 Berlin (Di. und Do. 9 bis 13 Uhr), Tel. 902996530. CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben