Agenda : Neues aus dem Ehrenamtsbereich

Willkommen zum Weihnachtsmahl. Zum achten Mal veranstaltet das Restaurant Schweinske, Ernst-Reuter-Platz 3-5 in Charlottenburg, am Heiligabend ab 12 Uhr ein kostenloses Essen für Bedürftige mit Kindern. Zu den Speisen gehören Entenkeule und Eierpfannkuchen mit Schokosauce. Bei der Feier bekommen die Kinder auch Geschenke. Mitarbeiter, Gäste und befreundete Firmen haben dafür gespendet. Wer teilnehmen möchte, kann sich bis Freitag, 20. Dezember, unter Telefon: 3199 10 90 oder direkt im Restaurant anmelden. CD

Willkommen in Westend. Der Charlottenburg-Wilmersdorfer Bürgermeister Reinhard Naumann und BVV-Vorsteherin Judith Stückler haben am Mittwoch, dem Internationalen Tags der Migrantinnen und Migranten, den Integrationspreis des Bezirks verliehen. Den mit 500 Euro dotierten Preis in der Kategorie „Einzelperson“ erhielt Kirsten Goetze, Gründerin der Initiative „Willkommen in Westend“. Damit fördere sie „ein friedliches Zusammenleben“ der Flüchtlinge im neuen Flüchtlingsheim Soorstraße mit den Anwohnern, hieß es. Mit Plakaten und Flyern wurde über das Schicksal der Flüchtlinge aufgeklärt. Es gab Hilfsaktionen und eine Demonstration gegen eine NPD-Versammlung vor dem Heim.

Den Preis in der Kategorie „Verbände und Institutionen“ und 1000 Euro gingen an den Seeling-Treff, eine Tagesstätte für wohnungs- und mittellose Menschen in der Seelingstraße 9. Träger ist eine Tochtergesellschaft der gemeinnützigen Gesellschaft „Gebewo - Soziale Dienste“. CD

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben