Berlin : „Air“-Konzert fällt aus

NAME

KURZ NOTIERT

Das wegen des Sturms am Mittwochabend abgebrochene Konzert der Gruppe „Air“ auf der Museumsinsel wird nun doch nicht nachgeholt, da kein Ersatztermin gefunden werden konnte. Als Entschädigung bieten die Veranstalter einen Ticket-Tausch an: Besitzer einer „Air“-Karte können diese an der Kasse vor der Alten Nationalgalerie (Bodestraße 1-3) gegen eine Karte für eines der kommenden Open-Air-Konzerte eintauschen. Zur Auswahl stehen Michael Nyman (20.7.), Patti Smith (9.8.), Element of Crime (10.8.) und Keimzeit (30.8.). lvt

Einwohnerzahl steigt

Im letzten Jahr ist die Einwohnerzahl Berlins erstmals seit sechs Jahren wieder leicht gestiegen – um 10 400 Menschen. Das teilte das Statistische Landesamt am Freitag mit. Insgesamt kehrten 2001 rund 114 900 Menschen Berlin den Rücken, doch 125 300 zogen neu an die Spree. Noch im Jahr 2000 wurde ein leichtes Minus von 860 Personen registriert. dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben