Berlin : Aktionswoche gegen Rechtsradikale

-

„Aktiv gegen Rechts“ – unter diesem Motto startet am Sonnabend in Lichtenberg eine Aktionswoche. Nach den Worten von Uwe Neirich vom Verein Licht-Blicke ist sie eine Reaktion auf Vorfälle im Bezirk: Dort sei die Ausstellung „Motiv. Rechts“ über rechtsextreme Tendenzen im Bezirk wiederholt zerstört worden. Am Montag wird die Ausstellung nun ab 18 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek, Prerower Platz 2, gezeigt. Zuvor startet die Woche am Sonnabend um 11 Uhr mit einer Kundgebung zum 61. Jahrestag der Befreiung des Arbeitserziehungslagers Wuhlheide (Treffpunkt U-Bahnhof Tierpark). Während der Woche vom 24. bis 30. April wird auch ein Zivilcouragetraining für Schüler der 9. und 10. Klassenstufe angeboten (Informationen unter Tel.: 927 96 417),kög

Mehr Infos im Internet:

www.motivrechts.de.tc

www.licht-blicke.org

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben